Dorn-Methode

Dieter Dorn   Dieter Dorn Gründer der Dorn-Methode
 
Sanftes Einrichten von blockierten Wirbeln nach der Dorn-Methode.
 
Die Wirbelsäule ist die Schutzhülle für das Rückenmark, unser zentrales
Steuerungsorgan für alle Körperfunktionen. Durch Verschieben, Fehlstel-
lung bzw. Blockierung eines oder auch mehrerer Wirbel können entspre-
chende Organe nicht mehr optimal versorgt werden und es können Rük-
kenschmerzen, Migräne, Verspannungen, Verdauungsleiden, Gelenk-
schmerzen, Missempfindungen und vieles mehr auftreten.
 
Die Methode Dorn ist eine sanfte, sehr wirksame Methode, um Fehlstellungen von Gelenken und Wirbeln zu behandeln. Die Basis der Behandlung ist die Überprüfung der Beinlängen.
 
Durch das sanfte und schmerzlose Einrichten des Hüftgelenkes kann der
Beinlängenunterschied ausgeglichen werden.
 
Wirbelsäule